Vorschau:


2021


September: 11.09.2021, Uraufführung des Singspiels "Viruswelle". In Zusammenarbeit mit dem Schauspielkurs des Vereins Staubwedel e.V. entstand ein Theaterstück mit Lied aus den Erfahrungen der Teilnehmenden in der Pandemie.


Derzeit probe ich mit dem Jazz-Pianisten Guido Schlösser eigene Lieder für ein abendfüllendes Programm.

Vsl. Titel: Die Sonne scheint auf dein Gesicht - Chansons für die heutige Zeit


Rückblick:

Beim Klecks-Verlag ist im November 2020 mein erstes Kinder-/Jugendbuch erschienen. Hoffentlich kann ich "Mit Gänseblümchen in die Unterwelt" bald bei Lesungen vorstellen.

Hier schon einmal für einen ersten Eindruck eine digitale Lesung des ersten Kapitels. Lesung 1. Kapitel.


Eine Stadt bewegt

Auf dem Weg zu einem Dortmunder Familienmusical

Freitag, 21.02.2020; 19 Uhr

Bürgersaal Hörde, Hörder Bahnhofstraße 16, 44263 Dortmund


Staubwedel-Glanz für die Seele

 

Ein heiter nachdenklicher Liederabend

 

Freitag, 13.12.2019, 19 Uhr, Steigerturm, 44269 Dortmund

 

Sonntag, 09.02.2020, 17 Uhr, Blaues Zimmer, Arnecke Straße 33, 44139 Dortmund, Anmeldungen unter 0231/103881 oder info@bley-geigenbau.de


Eine Stadt bewegt

 

Lieder und Geschichte über Heimat und andere Herzensanliegen. Infos und Austausch zum Stand eines Dortmunder Familienmusicals. Eintritt frei, um Spenden wird gebeten!

 

19.11.2019: Auftaktveranstaltung im Meilenstein, Dortmund-Marten

22.01.2020: 19 Uhr, Adolf-Schulte-Schule, 44287 Dortmund


16. 11. 2019: 15- 18 Uhr,  "Symptome und Behandlungen bei einem Kriegstrauma" - Vortrag im Rahmen des Treffens der Dortmunder Kriegsenkelgruppe


03.11.2018: Eröffnungsveranstaltung mit Podiumsdiskussion der Dortmunder Kriegsenkelwochen 2018

 


14.05.2018: 10-12 Uhr, AltenAkademie Dortmund; Westfalenpark; Eingang:, Baurat-Marx-Allee

                                      geschlossene Veranstaltung         

                                     "Kennen wir uns?"- Heilende Begegnungen mit den Traumata unserer Eltern

                                     Vortrag, Buchvorstellung, Musik


10.11.2017: 19.30 Uhr, Freitagsforum des kath. Forums, Petrikirche Dortmund, Petrikirchhof 7

"Kennen wir uns?"- Heilende Begegnungen mit den Traumata unserer Eltern

Vortrag, Meditation und Musik

Klavierbegleitung: Christoph Greven